Besucherstatistik:
PageImpressions*
642.358 
Gesamtbesucher*
142.213 
 » letztes Jahr
18.093 
 » in 2017
14.333 
 » letzter Monat
1.375 
 » im 
698 
 » gestern
36 
 » heute
 » derzeit online

* seit 24.12.2009
Wort zum Monat
Dezember 2017

Weihnachten – Fest der Allmacht Gottes

Weihnachten ist das Fest der Liebe, das Fest der Freude, das Fest des Friedens und ein Fest der Besinnlichkeit. Für ...  
 mehr
Dezember 2017

Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Plakat Dezember 2017





Reinigungsplan 2017/2018

12/2017 » Philipper
01/2018 » Kolosser
02/2018 » Hebräer
03/2018 » Epheser
04/2018 » Galater



Schulchorplan

 2. Halbjahr 2017








NAK auf Facebook NAK twittert NAK auf YouTube Café in der Kirche


NAK-Hörgeschädigte in
Berlin-Brandenburg:





Besucherstatistik:
PageImpressions*
642.358 
Gesamtbesucher*
142.213 
 » letztes Jahr
18.093 
 » in 2017
14.333 
 » letzter Monat
1.375 
 » im Dezember
698 
 » gestern
36 
 » heute
 » derzeit online

* seit 24.12.2009
Startseite » News » Jesus, der feste Anker

Newsbeitrag

Jesus, der feste Anker
(04.10.2017, Verfasser: GL, Bild: HZ)  Fotos 

Bei dem Zusammensein mit dem Bezirksapostel im Juni wurde angeregt, den Seniorengottesdienst nicht immer in Rudow abzuhalten, um die Anfahrt der Geschwister aus dem Randgebiet zu erleichtern. So kam es bereits im September zu einem Treffen der älteren Geschwister in KW.

Mit dem Lied aus dem Gesangbuch Nr. 213: „Glaube leitet uns durch Leben ...“ bekundeten die Teilnehmer, wie wichtig dies gerade in unserer Zeit ist. Das wurde auch durch das Textwort aus Hebräer 6 Vers 19 und 20 unterstrichen. Nur durch den Glauben konnte Petrus sogar auf dem Wasser laufen und so kann auch unser Glaube manchen Sturm auf „dem brausenden Weltmeer“ standhalten. Selbst bei offener, stürmischer See ist der gesetzte Anker die Sicherheit vor dem Untergang. Wollen wir uns dieser Sicherheit immer bewusst sein.
Dann können wir zuversichtlich durchs Leben gehen.

Die Beiträge der Sänger mit den Liedern „Was auch dunkle Zeiten bringen“ und „Nimm Jesus in dein Lebensschiff“ unterstrichen diese Aussage. Oftmals bestimmen die Sorgen um die Gesundheit, den natürlichen Lebenserhalt (Altersarmut), die Probleme in den Familien und vieles mehr unseren Alltag. Diese Belastungen wollen wir immer wieder dem himmlischen Vater sagen, damit es nicht zu schwer wird und die Lasten uns erdrücken.
Auch der neu gesetzte Evangelist Gehlfuß aus der Gemeinde Rudow griff dieses Problem auf und gab uns den Rat, alles in die Hand Gottes zu legen. Voller Freude stimmten zum Schluss alle gemeinsam in das Lied „Der Herr ist mein Licht“ ein und bekundeten damit, dass sie den lieben Gott in seinem Dienen verstanden haben.

Im Anschluss gab es noch viele Gespräche mit den Berliner Geschwistern, die über diese Neuregelung auch erfreut waren, da KW mit den öffentlichen Verkehrsmitteln prima zu erreichen ist.

« zurückBildergalerie »


Gemeinde
Königs Wusterhausen


Karl-Marx-Straße 18
15711 Königs Wusterhausen


Anfahrt     VBB fahrinfoVBB fahrinfo

Geodaten für Navigation:
52.2948614, 13.6273118

Gottesdienstzeiten:
Sonntag 09:30 Uhr
Mittwoch 19:30 Uhr

Impressum    Kontakt

Gemeindesuche in BB


Kurz notiert

15.12.2017
Weltweit zuhause: ein voller Reisekalender
( Quelle: nac.today )


14.12.2017
Stichwort „Segen“ – Was stimmt wirklich?
( Quelle: nac.today )


13.12.2017
Eine Mahlzeit, die unbezahlbar ist
( Quelle: nac.today )


12.12.2017
Gotteskindschaft: Nicht Aussonderung, sondern Aufforderung
( Quelle: nac.today )


12.12.2017
Deutschkurse für Geflüchtete wieder gestartet
( Quelle: NAK-karitativ e.V. )


11.12.2017
Voller Vertrauen in eine gemeinsame Zukunft
( Quelle: nac.today )


11.12.2017
Kirchenfusion in Südamerika in 2019
( Quelle: NAK International )


09.12.2017
NAK BBRB-Neujahr-Volleyballturnier
( Quelle: Jugend Berlin-Brandenburg )


09.12.2017
Zum Advent: „Jeder gibt, was er hat“
( Quelle: nac.today )


08.12.2017
Weltweit zuhause: Gutes zu tun, vergesst nicht
( Quelle: nac.today )


07.12.2017
Neues Jahr, neue Losung – Ton ab, Kamera läuft
( Quelle: nac.today )


06.12.2017
1. Advent in Berlin-Reinickendorf
( Quelle: NAK-Hörgeschädigte Berlin-Brandenburg )


06.12.2017
„Wir können nicht anders als zu lieben“
( Quelle: nac.today )


05.12.2017
Gemeinsam zum Gotteshaus: Kirchenbau in Kinshasa
( Quelle: nac.today )


04.12.2017
Mensch, steh auf!
( Quelle: nac.today )




Wetter in KW
© wetterwolf.de