Besucherstatistik:
PageImpressions*
726.472 
Gesamtbesucher*
149.208 
 » letztes Jahr
15.113 
 » in 2018
6.215 
 » letzter Monat
1.173 
 » im 
878 
 » gestern
95 
 » heute
27 
 » derzeit online

* seit 24.12.2009
Wort zum Monat
Mai 2018

Den Sonntag feiern

Es ist eine segensreiche Tradition, dass wir als Christen den Sonntag feiern. Wir bekennen uns damit zur Auferstehung Jesu Christi.
Innerhalb ...  
 mehr
Mai 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Plakat Mai 2018





Reinigungsplan 2018

05/2018 » Philipper
06/2018 » Kolosser
07/2018 » Hebräer
08/2018 » Epheser
09/2018 » Galater
10/2018 » Philipper
11/2018 » Kolosser
12/2018 » Hebräer



Schulchorplan

 2018








NAK auf Facebook NAK twittert NAK auf YouTube Café in der Kirche


NAK-Hörgeschädigte in
Berlin-Brandenburg:





Besucherstatistik:
PageImpressions*
726.473 
Gesamtbesucher*
149.208 
 » letztes Jahr
15.113 
 » in 2018
6.215 
 » letzter Monat
1.173 
 » im Mai
878 
 » gestern
95 
 » heute
27 
 » derzeit online

* seit 24.12.2009
Startseite » News » Gemeindeblatt für den Monat 02/2018

Newsbeitrag

Gemeindeblatt für den Monat 02/2018
(01.02.2018, Verfasser: CM)

Liebe Glaubensgeschwister,
liebe Freunde und Gäste,

ein neues Jahr liegt vor uns und gemeinsam mit den Bezirksevangelisten wünsche ich Euch viel Segen, Gesundheit und Frieden in 2018!

Kein Mensch kann vorhersehen, was dieses neue Jahr für einen persönlich bereithält. Für den einen wird es ein Jahr der Freude und Dankbarkeit werden. Ein anderer wird in diesem Jahr Traurigkeit, Krankheit, ja vielleicht sogar Abschied erleben müssen. Alles, was uns widerfährt, ist jedoch zuvor am Thron Gottes und an seinem Auge vorbeigezogen. ER hat es so für uns bestimmt – das mag unsere feste Hoffnung und Zuversicht sein. In diesen Tagen las ich eine Geschichte, die ich sehr interessant fand:

Regelmäßig besucht ein Arzt seine Patienten im Altersheim. Dabei fällt ihm ein 96 jähriger Mann besonders auf, der stets zufrieden und freundlich ist. Eines Tages spricht ihn der Arzt darauf an und fragt nach dem Geheimnis seiner Freude. Lachend antwortet der Mann: „Herr Doktor, ich nehme jeden Tag zwei Pillen ein, die helfen mir!” Verwundert schaut ihn der Arzt an und fragt: „Zwei Pillen nehmen Sie täglich? Die habe ich Ihnen doch gar nicht verordnet!“ Verschmitzt lacht der Mann und antwortet: „Das können Sie auch gar nicht, Herr Doktor. Am Morgen nehme ich gleich nach dem Aufstehen, die Pille Zufriedenheit. Und am Abend, bevor ich einschlafe, nehme ich die Pille Dankbarkeit. Diese beiden Arzneien haben die Wirkung noch nie verfehlt.“

Wir Deutschen sind leider so ein bisschen ein Volk der Meckerer. Mag das auf uns nicht zutreffen. Zufriedenheit und Dankbarkeit können uns helfen, ein glücklicheres Leben mit Christus zu führen. Übrigens möchte das auch der liebe Gott an uns sehen. Im 1. Thessalonicher 5,18 lesen wir: „Seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus an euch.“

So lasst uns das neue Jahr mit Zufriedenheit, Dankbarkeit und fester Zuversicht beginnen, dass Gott jeden Tag bei uns ist. Mag uns dieses Jahr die Wiederkunft Christi bringen. Dann werden wir ihn nichts mehr fragen, denn dann werden wir ihn schauen wie er ist.

Gemeinsam mit den Bezirksevangelisten grüße ich Euch herzlich, Euer

Christian Mallek

Gemeindeblatt downloaden

« zurück


Gemeinde
Königs Wusterhausen


Karl-Marx-Straße 18
15711 Königs Wusterhausen


Anfahrt     VBB fahrinfoVBB fahrinfo

Geodaten für Navigation:
52.2948614, 13.6273118

Gottesdienstzeiten:
Sonntag 09:30 Uhr
Mittwoch 19:30 Uhr

Impressum   Datenschutz   

Gemeindesuche in BB


Kurz notiert

20.05.2018
Für alle – die Anzahlung aufs göttliche Erbe
( Quelle: nac.today )


20.05.2018
Kirche im Gespräch: Lehre, Glaube, Leben
( Quelle: nac.today )


18.05.2018
Südsudan: Wenigstens einmal am Tag satt…
( Quelle: NAK-karitativ e.V. )


18.05.2018
Momentaufnahmen (2): Kirchenleitung bei der Arbeit
( Quelle: nac.today )


18.05.2018
Mit Freude und Wärme: Führungsriege tagt vollzählig
( Quelle: nac.today )


18.05.2018
Festwochenende in Almaty
( Quelle: NAK Berlin-Brandenburg )


18.05.2018
Kinder der Kirchenbezirke Süd und Cottbus auf Gut Kemlitz
( Quelle: NAK Berlin-Brandenburg )


18.05.2018
Konfirmanden besuchten Berliner-Schulchor
( Quelle: NAK Berlin-Brandenburg )


17.05.2018
„Es dauert, bis alles steht“
( Quelle: nac.today )


17.05.2018
Momentaufnahmen (1): Willkommen in Washington
( Quelle: nac.today )


16.05.2018
Aufruf an alle Priester
( Quelle: nac.today )


15.05.2018
Wo die Gottesdienst-Bilder laufen lernten
( Quelle: nac.today )


14.05.2018
Happy Birthday, Kirche
( Quelle: nac.today )


12.05.2018
Pfingsten in D.C. – beständig bleiben
( Quelle: nac.today )


11.05.2018
Weltweit zuhause: Beständig unterwegs
( Quelle: nac.today )




Wetter in KW
© wetterwolf.de